Ideen für besondere Anlässe: Umzug nach Bayern

Fragebogen zur Überprüfung der Zulassungsvoraussetzungen eines bayerischen Registrierungsausweises:

 

A.   geographische und politische Sachkundeprüfung

1.     Wie heißt die Hauptstadt von Bayern?

O Ingolstadt

O München

O Wolfsburg

O Berlin

 

2.     Welches Gebirge befindet sich nicht in Bayern?

O Alpen

O Bayerisches Erzgebirge

O Juragebirge

O Harz

 

3.     Wie heißt unser derzeit amtierender Ministerpräsident?

O Franz-Josef Strauß

O Edmund Stoiber

O Gerhard Schröder

O König Ludwig der II.

 

4.     Welches der folgenden Sehenswürdigkeiten ist nicht in Bayern gelegen?

O Schloss Neuschwanstein

O Liebfrauenkirche München

O Kölner Dom

O Befreiungshalle Kehlheim

 

5.     Welches der folgenden Bundesländer darf den Beinamen „Freistaat“ tragen?

O Bayern

O Niedersachsen

O Hessen

O Baden-Württemberg

   

B.    kulturelle und kulinarische Sachkundeprüfung

6. Bei welchem der folgenden Gerichte handelt es sich um ein bayerisches Nationalgericht

                              O Grünkohl mit Bregenwurst

                              O Weißwürste mit Brezn

                              O Chili con Carne

                              O Paella

 

7. Wie viele Liter umfasst eine Maß Bier in Bayern

          O ca. ½ l

          O ca. 1 l

          O ca. 2 l

          O variiert je nach Lust und Laune des Schankwirtes

 

8. Wo findet das alljährliche Oktoberfest statt

                              O Viktualienmarkt München

                              O Olympiapark München

                              O Theresienwiese München

                              O München Fröttmaning

 

9. Was ist ein sogenannter „Obadzda“

                              O eine bayerische Spezialität mit Käse als Hauptbestandteil

                              O die bayerische Aussprache des Wortes „Oberarzt“

                              O das bayerische Wort für Gauner, Schlawiner

                    O etwas Ekliges von dem man lieber nicht wissen will, was

    es bedeutet

 

     10. Welche Farben befinden sich in der bayerischen Flagge?

               O Blau und Rosa

               O Rot und Weiß

               O Blau und Weiß

               O Schwarz, Rot, Gold

 

C.   Prüfung ausreichender Kenntnisse der bayerischen Sprache

11. Was ist ein sogenannter „Wolperdinger“

                              O eine Kreatur unterschiedlichen Äußeren, die man

    möglicherweise sieht, wenn man stockbesoffen ist

                              O jemand, der stets guter Laune ist

                              O ein bayerisches Schimpfwort

                              O die bayerische Bezeichnung für Zugereiste

 

12. Wie lautet die bayerische Übersetzung des Wortes

 „Klops“ ?

          O Pommes

          O Fleischpflanzerl

          O Schweinebraten

          O Hamburger

 

13. Was bedeutet das Wort „Mo“ wörtlich übersetzt

          O Mann

          O Trottel

          O Dummkopf

          O alles drei zusammen

 

14. Wenn beim Kartenspielen die „Sau“ gezogen wird, welche damit vergleichbare Skatkarte ist gemeint?

          O König

          O Bube

          O Dame

          O ASS

 

15. Was bedeutet die Abkürzung „BMW“?

                              O Bayerischer Mistwagen

                              O Blöde  Maulhelden Wagen

                              O Bayerns Möchtegern Wünsche

                              O Bayerische Motoren Werke

26.6.13 10:43

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen